30. Januar 2014

Biomarktschätze Januar 2014


Der Januar ist irgendwie unglaublich schnell vorbei gegangen. Trotzdem sind ein paar leckere Neuigkeiten in meine Küche eingezogen.
 
1. Rapunzel: Zartbitter Nugat (1,99€ für 100g)
Zartbitterschokolade gehört für mich normalerweise  in Kuchen oder Dessert. Zum pur essen mag ich normalerweise lieber Milchschokolade. Diese Zartbitter Nugat Schokolade von Rapunzel ist für mich ein guter Einstieg in die Zartbitteresserei und der Vorteil an ihr ist, dass man nur ein kleines Stück braucht um Schokoladensüchte zu befriedigen

2. Taifun: Räuchertofu klassik (2,19€ für 200g)
Noch vor ein paar Monaten konnte ich mit Räuchertofu irgendwie noch nichts anfangen. Doch wie bei den meisten Fleischersatzprodukten muss man nur wissen, wie man damit umgeht. Meine liebsten Räuchertofurezepte sind zum Beispiel Sauerkraut-Quiche, Wan Tans und gebratene Asianudeln (Rezept kommt bald)


3. Lebensbaum: Grill- und Pfannengewürzsalz (2,79 € bei Alnatura)
Gewürzmischungen sind ja immer so eine Sache: kann man ja eigentlich alles selbst machen und in konventionellen Produkten wird häufig ziemlich viel Mist und Füllstoffe reingeschmuggelt. Dieses Gewürzsalz von Lebensbaum besteht hingegen nur aus Meersalz und Gewürzen wie Paprika, Liebstöckel, Knoblauch und Majoran. Ich mag es besonders gerne auf Bratkartoffeln oder Ofengemüse. Muss nicht sein, ist aber trotzdem toll!

Habt ihr diesen Monat neue kulinarische Entdeckungen gemacht?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank, dass du dir Zeit für ein Kommentar nimmst. Falls du Fragen hast, kannst du mir diese auch per Mail an christine@barsista.de schicken!