29. Dezember 2013

Biomarktschätze im Dezember


Auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken, Plätzchenzutaten und ein bisschen Ruhe und Freizeit hat für  mich in diesem Monat irgendwie die Zeit gefehlt in Ruhe durch die Regale der Bioläden zu stöbern und neue Schätze zu finden. Trotzdem haben sich bei mir vier Leckereien zusammen gefunden, die ich euch vorstellen möchte.


1: Voelkel: Cidre (0,75l für 2,49 Euro)
Mit stolzen 2% Alkohol ist Cidre eines der wenigen alkoholischen Getränke, die ich auch mal zu Hause trinke. Dieser von Voelkl ist angenehm fruchtig und säuerlich und sehr erfrischend. In meinem Bioladen steht er übrigens bei den Säften und nicht beim Alkohl :-)

2. Alnatura: Fruchtpunsch Holunder (0,75l für 1,95 Euro)
Endlich mal ein Kinderpunsch, nach dem ich nicht das Gefühl habe literweise Wasser trinken zu müssen. Der Fruchtpunsch von Alnatura ist nicht zu süß, fruchtig und schmeckt nach Weihnachten. Finden kann man ihn bei Alnatura und dm.

3. GEPA: Erdnusscreme crunchy (350g für 3,49 Euro)
Hier habe ich ein wenig gemogelt: diese Erdnussbutter hat kein Biosiegel. Aber sie ist aus fairem Handel und hat eine minimalistische Zutatenliste. Vom Geschmack und Konsistenz her ist es die beste Erdnussbutter, die ich bisher gefunden habe. Sie ist relativ fest, cremig, mit kleinen Stückchen und nicht zu süß oder salzig. Ihr bekommt sie im Weltladen oder bei Oxfam.

4. YogiTea: Classic (36g für 2,99 Euro)
Von YogiTea hab ich schon sehr viele Sorten ausprobiert: Roibusch-Chai, Schoko-Chai, Rose, Guten Abend und noch viele mehr. Doch der Klassiker hat es diesen Monat zum ersten Mal in meinen Einkaufskorb geschaft. Er schmeckt richtig schön zimtig-gewürzig-kardamonig und ist meiner Meinung nach nichts für Gewürzteeeinsteiger.



Ich wünsch euch einen Guten Rutsch ins Jahr 2014!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank, dass du dir Zeit für ein Kommentar nimmst. Falls du Fragen hast, kannst du mir diese auch per Mail an christine@barsista.de schicken!