20. November 2013

Pasta mit Mozzarella und Tomaten

Pasta, Tomaten, Mozzarella

Ich muss zugeben, dass mit diesem Rezept das kulinarische Rad nicht unbedingt neu erfunden wird. Trotzdem ist es richtig lecker, man macht nur einen Topf dreckig und schnell geht es auch noch!


Zutaten (für 2 hungrige und müde Personen)

- 250g kurze Nudeln nach Wahl (z.B Penne oder Spirelli)
- 200g Cocktailtomaten
- 2 Kugeln Mozzarella
- 2-3 Knoblauchzehen
- Olivenöl
- Salz
- Pfeffer
- Parmesan
- Rucola oder Basilikum
Nudeln, Tomaten, Mozzarella

Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und die Nudeln darin nach Packungsanweisung kochen. Währendessen die Tomaten und den Mozzarella in kleine Würfel schneiden. Den Knoblauch durch die Knoblauchpresse drücken oder im Mörser mit etwas Salz zerkleinern. Die Nudeln, sobald sie fertig sind, abgießen und zurück in den Topf geben. Als erstes etwas Olivenöl, den Knoblauch und die Tomaten unterühren und kurz den Duft genießen :-). Salzen, pfeffern und zuletzt den Mozzarella unterrühren. Auf einem Teller mit Balsamicocreme, frisch geriebenen Parmesan und etwas Rucola oder Basilikum anrichten.

Guten Appetit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank, dass du dir Zeit für ein Kommentar nimmst. Falls du Fragen hast, kannst du mir diese auch per Mail an christine@barsista.de schicken!